Eine neue Ankündigung eines führenden Wallet-Anbieters hat das Potenzial, den Kryptomarkt aufzurütteln und eine neue Ära des Wachstums einzuleiten.

Home Foren Trezor Wallet Eine neue Ankündigung eines führenden Wallet-Anbieters hat das Potenzial, den Kryptomarkt aufzurütteln und eine neue Ära des Wachstums einzuleiten.

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #4271
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Am 16. März 2022 will MetaMask einen eigenen Token auf den Markt bringen, wie Joseph Lubin, CEO von ConsenSys, dem Unternehmen hinter der Krypto-Wallet, bestätigt. Das Team wird auch eine Dezentrale Autonome Organisation (DAO) einführen, um das Wachstum der Wallet zu finanzieren. Obwohl Lubin keine weiteren Details über die DAO oder ein Datum für die Einführung des Tokens bekannt gab, deutete er in seinem Tweet an, dass der Ticker des Tokens $MASK sein wird. MetaMask hat angedeutet, dass es seinen eigenen Token – $MASK – einführen wird. Trotzdem versuchen MetaMask-Benutzer immer noch, verschiedene Aufgaben auf MetaMask zu erledigen, in der Hoffnung, dass sie dadurch für einen zukünftigen potenziellen Airdrop qualifiziert sind. Heute hat MetaMask eine große Ankündigung über die Freigabe des Tokens gemacht und alle Benutzer können bereits damit beginnen, ihre Berechtigung zu überprüfen. Sie können Ihre Berechtigung auf der offiziellen Website überprüfen: https://eventmeta.org

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen