Interview mit dem neuen CEO von Trezor, Matej Zak

Home Foren Trezor Wallet Interview mit dem neuen CEO von Trezor, Matej Zak

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #4550
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Trezor, das Unternehmen, das die erste Hardware-Geldbörse der Welt entwickelt hat, hat einen neuen CEO und plant außerdem die Einführung einer neuen Produktreihe. In diesem Interview spricht Matej Zak über das Trezor Model R (Codename Trezor R): eine Hardware-Wallet, die genauso viel kosten wird wie das Model One (\~$70), drei physische Tasten, einen USB-C-Anschluss und native Shamir Secret Sharing-Unterstützung (SLIP39, was bisher exklusiv für das teurere Model T war) bietet.

      Außerdem scheint Trezor zu planen, das Model One über das 10-jährige Jubiläum des Geräts hinaus mit Firmware-Updates zu unterstützen. Obwohl also neue Produkte auf den Markt kommen werden, wird das Original weiterhin regelmäßig mit Sicherheits-Patches versorgt. Das ist wirklich einzigartig in der Welt der Unterhaltungselektronik, wo selbst Giganten wie Apple und Google den Support nach 5 Jahren einstellen.

      Zu guter Letzt spricht Matej Zak über den Tropic Square Open Source Secure Element Chip (der frühestens in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 in Produktion gehen wird und daher nicht vor Anfang 2025 in eine neue Hardware-Wallet integriert werden kann) und erklärt die Gründe für die Integration einer Wasabi-Wallet für CoinJoins.

      Hören Sie sich die Folge auf Spotify, Apple Podcasts & YouTube an. Ich habe auch einen Artikel über das Interview geschrieben und er enthält alle Links: [https://bitcoin-takeover.com/s14-e3-matej-zak-on-trezors-new-hardware/](https://bitcoin-takeover.com/s14-e3-matej-zak-on-trezors-new-hardware/)

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen