Passphrase als ganzer Satz aus einem Buch

Home Foren Trezor Wallet Passphrase als ganzer Satz aus einem Buch

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #4107
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Hallo zusammen,

      Wenn ich über die Erstellung von harten/sicheren Passwörtern lese, sehe ich oft Empfehlungen für zufällige Buchstaben-/Zeichenfolgen, z.B. „hfuiwqdjnc22unikm$%@“, die man sich einfach nicht merken kann.

      Meines Erachtens ist ein Passwort, an das man sich als Benutzer erinnern kann, genauso wichtig wie die Tatsache, dass es nicht geknackt werden kann.

      Wenn das so ist, warum wird dann nicht empfohlen, einen ganzen Satz aus einem beliebigen Buch zu verwenden, einschließlich Leerzeichen, Interpunktion usw.

      Verstehe ich etwas nicht?

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen