Problem mit der Passphrase der Brieftaschenadresse

Home Foren Trezor Wallet Problem mit der Passphrase der Brieftaschenadresse

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2995
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Ich nehme an, dass die Adresse der Standard-Wallet A heißt, die Adresse der versteckten Wallet (mit Passphrase-Set) heißt B.

      Wenn eines Tages der Trezor gebrochen wird, wird die Adresse, die durch das Importieren der Metamaske mit dem Speicherwort erzeugt wird, A oder B sein?

      2. wenn es A ist, wie können die Gelder, die sich ursprünglich in B befanden, durch die Metamaske abgerufen werden?

      3. Wenn dies nicht der Fall ist und der Trezor kaputt ist und ich einen neuen Trezor kaufe und die gleichen 24 Speicherwörter und die gleiche Passphrase verwende, kann ich dann die gleiche Adresse in der versteckten Wallet erhalten?

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen