[PSA] Für alle, die Probleme mit ETH, MATIC, ERC20, BSC, MetaMask, etc. haben

Home Foren Trezor Wallet [PSA] Für alle, die Probleme mit ETH, MATIC, ERC20, BSC, MetaMask, etc. haben

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2867
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      DeFi, ETH, MATIC, BSC und andere Ethereum-ähnliche Dinge sind kompliziert. Viel komplizierter als etwas wie Bitcoin. Auch wenn Sie alles „richtig“ machen, kann es sein, dass Sie nicht alle Teile, die sich hinter den Kulissen bewegen, erkennen können. Wenn sich eines dieser Elemente von einer App zur anderen verschiebt oder falsche Annahmen getroffen werden, kann es schwierig sein, den Weg zurückzufinden.

      Für ETH-ähnliche Token, auf ETH-ähnlichen Ketten, auf Trezor gibt es die folgenden Variablen, die Sie wahrscheinlich wissen müssen, um an die Schlüssel zu gelangen:

      1. Die auf der Trezor verwendete Passphrase – eine falsche Passphrase führt zur falschen Wallet
      2. Standard [derivation path](https://github.com/MetaMask/metamask-extension/issues/7486) verwendet auf Trezor – Sollte „einfach funktionieren“, aber wenn Sie jemals Münzen in einer nicht standardmäßigen Ableitung abgelegt haben, kann es schwierig sein, sie wiederzufinden. Um die Ableitung zu sehen, die in Suite für eine bestimmte Adresse verwendet wird, wählen Sie „show log“ unter Einstellungen. Wenn Sie im Protokoll nach Ihrer ETH-Adresse suchen, finden Sie einen „Pfad“, der mit ihr verknüpft ist.
      3. ETH-ähnliche Kette – Was manche als „Ethereum“ bezeichnen, kann sich auf viele verschiedene Ketten beziehen. ETH ist zum Beispiel `chainId: 1`, ETC ist `chainId: 61` und MATIC ist `chainId: 137`. [Here’s a list](https://github.com/ethereum-lists/chains/tree/e46be47/_data/chains) der Hunderte von Ketten, auf die Trezor zugreifen konnte.
      4. ETH-ähnliche Token – Genau wie die Hunderte von Ketten gibt es Hunderte von Token, die über diese Ketten unterstützt werden. [Here’s a list of them](https://github.com/ethereum-lists/tokens/tree/6641759/tokens)

      Die Verwendung von Wallets von Drittanbietern wie MEW (die mit Trezor gekoppelt sind) kann Ihnen ein wenig mehr Sichtbarkeit verschaffen, da Sie dort mehr mit der Ableitung, der Kette und dem Token herumspielen können als in der Trezor Suite.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen