Tx-Nutzung ist schrecklich (Suite vs. Web-Wallet)

Home Foren Trezor Wallet Tx-Nutzung ist schrecklich (Suite vs. Web-Wallet)

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #3312
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Beginnen wir mit den Grundlagen – wie kopiert man Tx nach dem Senden einer Transaktion:

      **\*\* Web-Wallet \*\* ([wallet.trezor.io](https://wallet.trezor.io)) – eine Woche vor Schließung

      **0.** eine Transaktion senden
      **1.** Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das gerade vor Ihnen erscheint
      **2.** Wählen Sie „Kopieren“ (Sie haben die Tx-Nummer) oder „Kopieren-Link“ (um einen Link zu erhalten)

      **\*\* Suite \*\**** (schicke, langfristige Unterstützung)

      **0.** Senden Sie eine Transaktion
      **1a.** auf Popup-Box klicken (wenn Sie schnell genug sind)
      **1b.** Klicken Sie auf eine Transaktionszeile in der Historie (viel Glück, wenn Sie mehrere Transaktionen senden, von denen einige noch ausstehen und einige bereits gesperrt sind. Steht die neueste Transaktion immer ganz oben, oder sind nur die ausstehenden Transaktionen ganz oben? Das weiß man nicht genau. Außerdem wird der Verlauf automatisch aktualisiert. Sie ist nicht statisch wie bei der Web-Wallet).
      **2.** Klicken Sie auf den kleinen Link „In neuem Fenster öffnen“.
      \- Bitte beachten Sie, dass Sie Tx in diesem Moment NICHT kopieren können. Da die Tx-Nummer geschrumpft ist (wie „123…“) und ein Rechtsklick+“Kopieren“ nur die geschrumpfte Version der Tx kopiert, nicht die vollständige Tx. (Sie KÖNNEN die vollständige Tx in der Web-Wallet sehen)
      \- Beachten Sie auch, dass Sie NICHT mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Link“ klicken und „Kopieren“ auswählen können, sondern nur mit der linken Maustaste klicken können.
      **3.** Öffnen Sie einen Browser mit einem Link, warten Sie ein paar Sekunden (beachten Sie auch, dass Sie gerade Ihre IP ins Internet übertragen, dass Sie diese Tx zum ersten Mal überprüfen, für alle zu sehen).
      **4.** Rechtsklick auf die URL
      **5a.** Wählen Sie Kopieren (für die gesamte Tx)
      **5b.** Tx auf einer Seite finden, diese Tx markieren, mit der rechten Maustaste anklicken, „kopieren“ wählen (um nur einen Text zu kopieren).

      ​

      Nun, es ist mehr als zwei Mal so lang.
      Es erfordert eine Browser-Interaktion, es beinhaltet Verlauf und IP-Spamming, …
      Wirklich langsam bei der Verwendung bei der Arbeit, täglich, hundert Mal pro Tag.
      Sicher, gut, wenn mit einmal pro Halbjahr, wenn Sie HODLer sind.

      **Vorschläge/Lösung****:**

      Fügen Sie die Schaltfläche „**in die Zwischenablage kopieren**“ im Popup-Fenster (wird nach dem Senden von Tx angezeigt) und im Detail der Transaktion hinzu.

      ​

      Es gibt genug Platz, um die Option hinzuzufügen, nicht nur den gesamten Tx-Hash zu kopieren (und nur einen Teil davon), sondern auch und vor allem einen Tx-Link ( [https://eth2.trezor.io/tx/0x123](https://eth2.trezor.io/tx/0x123)… )

      ​

      In die Zwischenablage kopieren .js ist leicht hinzuzufügen und zu implementieren.
      Es hebt sind, fügen Sie zu Ihnen „Kopiert!“-Dialog, und machen Kopie in die Zwischenablage.
      Icon wie „zwei-überlappende-Quadrate“ sind für eine Kopierfunktion bemerkbar.

      ​

      Schnell, einfach, mit Bildschirmkosten von einem Symbol.
      Keine Notwendigkeit, 2 Schritte zu tun (wie bei Web Wallet), oder 5!! wie bei aktuellen Suite.
      1 Aktion (Linksklick) würde genügen.

      Mit der Abschaffung von Web Wallet gibt es Nachteile bei der täglichen Nutzung von Suite.
      Wenn Sie nicht möchten, dass diese Funktionen für jeden geeignet sind, können Sie sie in den Optionen einfach deaktivieren.

      Schauen wir uns an, wie man z.B.:

      Tx-Kopierdialog:
      * ausblenden
      * Kopie anzeigen Tx#
      * Kopie von Tx-url anzeigen
      * Kopie von Tx# und Tx-url anzeigen

      **Warum sind Tx so wichtig?**

      \- man hat eine Historie und muss sie nicht jedes Mal in einer großen Blockchain suchen
      \- wenn Sie mehrere Transaktionen senden wollen, ist es einfach zu verfolgen, was gesendet wurde und was noch aussteht
      \- Sie können vertraute Transaktionen leicht unterscheiden. Zum Beispiel 1BTC von A nach B senden, 5x mal. A ist derselbe, B ist derselbe, der Betrag ist derselbe, aber Tx ist anders (wenn man eine nach der anderen sendet).
      \- Sie können den Tx-Link an jemand anderen senden (Im, Mail). Und der kann dann (sehr schnell) nachsehen, wie es um die Tx bestellt ist. Ob der Prozess noch läuft oder nicht. Vor allem heutzutage, wo ETH und Smart-Contracts wirklich viel Zeit in Anspruch nehmen können (wenn das Gas hoch ist), oder wenn man eine niedrigere BTC-Gebühr will und die Zeit im Bereich von Stunden bis Tagen liegt.
      \- etc. Excel-Zeug (einmalig prüfen, zählen, Absender/Empfänger/Betrag prüfen/verifizieren,…). Wirklich brauchbar, um Tx zu haben und das zu benutzen.

      Es gibt noch weitere Funktionen, die nicht in der Suite enthalten sind, die aber in der eingestellten Web-Wallet zu finden sind.

      \- wie „Massentransaktionsimport“, denn das Textfeld ist weg, nur der Datei-Import bleibt erhalten
      \- die Dropbox-Kennzeichnung kann nicht verwendet werden, wenn die Wallet auf einen lokalen Host oder einen eigenen Host kopiert wird
      \- Zahlenformate respektieren die Lokalisierung überhaupt nicht. Egal welche Sprache die App hat. So wird täglich „1,23“ (CZ) in „1.23“ (EN) umgeschrieben. Wenn es eine Zahl wie „0,00005“ gibt und man mit der Maus „,“ markiert und auf „.“ drückt, ist man sich nicht sicher, ob man nur das „,“-Zeichen markiert (hervorgehoben) hat, oder ob man „,0“ mitnimmt. Wirklich winziger Raum mit wenigen Pixeln Unterschied. Wenn die Zahlen Locale respektieren, braucht man das Dezimalzeichen nicht zu ändern.

      Beachten Sie, dass diese Funktionen auch bei früheren Betatests von Suite vorgeschlagen wurden. Aber jetzt, wo Suite wie ein einziges von SL unterstütztes Tool aussieht, gehen uns die Optionen aus. Daher wächst der Bedarf an Änderungen schnell. Ich schätze, dass ich in den letzten Jahren 10 000 Tx gesendet habe. Jedes Mal gefolgt von „copy Tx link“.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen