Trezor One – Umgang mit BTC, XLM, YFI

Home Foren Trezor Wallet Trezor One – Umgang mit BTC, XLM, YFI

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Monaten von admin.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2817
      admin
      Mitglied
      Up
      0
      Down
      ::

      Ich habe kürzlich meine erste Hardware-Wallet gekauft, eine Trezor One. Ich habe nur drei Münzen/Token, die ich langfristig in meiner neuen Wallet halten möchte:

      1. **BTC**. Das ist extrem einfach zu verwalten, da es von der Trezor Suite nativ unterstützt wird.
      2. **XLM**. Basierend auf dem [options available](https://trezor.io/coins/) habe ich beschlossen, Stellar Viewer der Installation einer großen Exodus-Desktop-Wallet vorzuziehen. Stellar Viewer + Trezor One ist einfach genug, um damit zu arbeiten.
      3. **YFI**. Ich habe festgestellt, dass ich es als ERC20-Token in Trezor Suite (im ETH-Konto) hinzufügen kann. Das habe ich getan, aber jetzt verstehe ich nicht, was ich als nächstes tun soll.

      Meine Fragen sind also:

      * Gibt es für XLM eine Möglichkeit, meine Münzen in der Trezor Suite selbst zu sehen? Oder muss ich den Stellar Viewer immer mit meinem Trezor One verbinden? (Soweit ich weiß, speichert meine Trezor One Wallet meinen privaten XLM-Wallet-Schlüssel).

      * Wie übertrage ich YFI in meine Trezor One-Wallet? Ich denke, dass ich die Trezor Suite nutzen können sollte, nachdem ich den YFI-Token hinzugefügt habe, aber mir ist nicht klar, wie ich vorgehen soll. (Es gibt keine Option „YFI einzahlen“.)

      ******

      Eine letzte zufällige Frage, die ich habe (und die völlig vom obigen Thema abweicht): Die PIN für meinen Trezor One ist einfach ein *Mechanismus zum Schutz des physischen Geräts*, richtig? Wenn also die PIN kompromittiert würde, wäre sie nutzlos, es sei denn, ein Angreifer hätte die physische Hardware-Geldbörse. (Korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege.)

      Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Zur Werkzeugleiste springen